23
Ma
Stormurhof 2018
23.05.2018 20:46

Was für ein Start in die Turniersaison!

Voller Stolz blicken wir auf ein sehr erfolgreiches erstes Turnierwochenende der ViHara-Truppe zurück.

Ein paar neue Formationen haben sich diesen Winter ergeben und diese wurden dann auch gleich mal auf ihrem ersten Turnier auf die Probe gestellt.

Anne und Sirius bestritten ganz erfolgreich ihren ersten gemeinsamen Start. Hatten sie die letzten Wochen eigentlich jeden Gang mindestens einmal verloren, so erritt sich das Paar einen tollen 4.Platz von 38 in der Viergang.

Celia und Maike machten es sehr spannend. So holte es Maike bereits am Donnerstag unfreiwillig vom Pferd( vier Pferde in einer Kurve sind definitiv zu viel), tat Celia es ihr am Samstag im Anschluss an ihre Prüfung gleich.
Aber es sollte sie nicht von ihren erfolgreichen Ritten abhalten. Beide schafften es in der SC. V5 ins B-Finale und in der SC.T8 ins A-Finale.

Susanne und Mánadis schafften es ins Finale ihrer T7 und erreichten den 6. Platz.

Livia kämpfte sich mit Juno in der T6 vom B-Finale und A-Finale und dort hoch auf den 4. Platz. In der T7 erritt sie mit ihrer zweiten Stute Elska den 2. Platz.

Jochen und sein Kjarkur legten sehr solide Prüfungen ab. In der Töltprufung erreichte er Platz 6 und in der Viergang im B-Finale ebenfalls den 6. Platz.

Jana und Fjandi starteten gut in ihre zweite Saison, gewannen die Töltprüfung und erkämpften sich im Fünfgang trotz der falschen Hand den 3. Platz.

Aber auch die Jugend und Junioren haben sich toll präsentiert.
Finja und ihr neues Pferd Vaenting zogen in ihrer ersten Viergang als erstplatzierte ins Finale ein, erreichten dort dann Platz 4 und im Tölt Platz 3. Ein super Einstieg für die beiden!

Lena und Fróðný kämpften sich im Viergang vom B-Finale hoch auf den 2.Platz im Finale. Tolle Leistung!

Marei gewann mit Juno die T6 und mit ihrem zweiten Pferd Elska erreichte sie durch einen geschickten Ritt im Viergang das B-Finale.

Cathalina und ihr Skáti begannen ihren Start in die Saison mit einer Geschicklichkeitsprüfung. Hier reichte das Geschick der beiden für den 3.Platz.

Darüber hinaus gab es noch zwei Gruppen die bei der Mannschaftsmehrgang teilnahmen. Eine Gruppe (Maike, Anne und Celia) schaffte es auf Platz 4 und die zweite Gruppe (Marei, Livia und Cathalina) direkt dahinter auf Platz 5.

Genug der Zahlen. Es war ein tolles Wochenende bei bestem Wetter und einer tollen Gemeinschaft. Möge es weiterhin so toll weiter laufen!

Neue Verkaufspferde

Kommentare


Datenschutzerklärung