15
Ju
WittCup 2016
15.07.2016 16:04

Der diesjährige WittCup stand bei uns definitiv im Zeichen der Nachwuchsreiter:Cathalina konnte mit Kjarkur gleich beide Prüfungen (T8 und V5) für sich entscheiden und zwei Pokale mit Heim nehmen - ein dickes Danke an den Besitzer Jochen Zurborg für das Ausleihen seines Sportpferdes! Auch Cathalinsa jüngerer Bruder Silas feierte sein Turnierdebut mit einem zweiten Platz. Wie er mir beim Abendessen verriet: "Ganz schön gut für das erste mal!"

Daneben waren natürlich auch die erwachsenen Reiter erfolgreich - ein erster und ein zweiter Platz in den Gehorsamsprüfungen und diverse Finalplätze: Wir sind sehr zufrieden! Vermisst haben wir alle ein wenig die Nebenplatzprüfungen wie Geschicklichkeit oder Blinder Führer - gerade die Kinder hätten sich darüber sehr gefreut!

Paddockumbau
Basispass Pferdekunde

Kommentare